Kooperative Form mit Ganztagsschulangebot
MENÜ

Abschlussfeier an der Grund-und Realschule Plus Neuerburg

Unter dem Motto "Nutze die Chance und gehe deinen Weg in die Zukunft" fand am Freitag, den 15.06.2018 die Abschlussfeier der GRS Plus Neuerburg in der Stadthalle statt.

Neuerburg: Unter dem Motto „ Nutze die Chance und gehe deinen Weg in die Zukunft“ fand am Freitag, den 15.06.2018 die Abschlussfeier der GRS Plus Neuerburg in der Stadthalle statt. Ein Wortgottesdienst, gestaltet von Herrn Pastoralreferent Jörg Koch und den Abschlussschülern, eröffnete die Feierlichkeiten. In einer experimentellen Lesung übertrugen die Schüler die Thematik von Zachäus, dem Zöllner anhand von Standbildern in die heutige Zeit.

Mit der Verabschiedungsrede des Schulleiters Mario Merkes begann der offizielle Teil der Veranstaltung. Herr Merkes griff das Thema der Feier auf und riet den Schülern, alte Pfade zu verlassen, um neue Wege zu gehen. Dabei sollten sie bei ihrem Aufbruch ein Ziel vor Augen haben. Für diesen Weg wünschte er den Absolventen Kraft, Wissen und die richtige Strategie. Auch gab er den Schülerinnen und Schülern mit Blick auf die Fußball- Weltmeisterschaft sinnbildlich mit auf den Weg, dass sie nun das „Trainingslager Schule“ verlassen, das Feld betreten und selbst „am Ball“ sind.

Im weiteren Programm sprachen der Schulelternsprecher Herr Klaus Rechin und die Vorsitzende des Fördervereins Frau Jennifer Thiex den Absolventen ihre Glückwünsche aus. Die Schülersprecherin Rabea Lehnertz dankte Eltern und Lehrern für die Unterstützung in den vergangenen Jahren. Sie setzte die Schule in den Mittelpunkt des „schulzentrischen Weltbildes“, um welchen Lehrer, Eltern und Mitschüler als Planeten kreisen. Für ihren bemerkenswerten Einsatz zum Wohle der Schulgemeinschaft erhielt Rabea Lehnertz die Auszeichnung des Ministeriums. Auch das Lehrerkollegium ließ es sich nicht nehmen, die Schüler musikalisch zu verabschieden und so überbrachte ein Lehrerchor  mit dem „Irischen Segen“ alle guten Wünsche für die Zukunft. Nach der Zeugnisausgabe wurden die Klassenbesten geehrt.

Dies waren im einzelnen:

  • Klasse 10a - Justus Westermeier
  • Klasse 10b - Sabrina Schons
  • Klasse 10c - Michelle Hansen
  • Klasse 9d - Lukas Conrad
  • Klasse 9e - Sahra Kill

Als Jahrgangsbester Abschlussschüler wurde Justus Westermeier und Rabea Lehnertz als Schülersprecherin durch eine Urkunde der Bildungsministerin Frau Dr. Hubig gesondert geehrt.

Zahlreiche Musik- und Gesangsbeiträge des Schulorchesters und des Absolventenchores, geleitet von den Musiklehrern Frau Fuhry, Frau Rollmann und Herr Nieß, machten die Feier zu einem stimmungsvollen Ereignis.

Abschlussklasse 9d - Herr Lehnen
Abschlussklasse 9e - Herr Peters
Abschlussklasse 10a - Herr Fuchs
Abschlussklasse 10b - Frau Schons
Abschlussklasse 10c - Frau Grote