Stärken stärken und gezielt an Schwächen arbeiten

Ob in den Kernfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch oder in den natur- und geisteswissenschaftlichen Fächern: Wir fördern die individuellen Stärken unser Schülerinnen und Schüler und arbeiten an ihren Schwächen.

 

Darüber hinaus ist es uns wichtig, den Schülerinnen und Schüler den unmittelbaren Bezug zwischen schulischem Lernen und Lebensalltags sowie Berufswelt zu verdeutlichen.

 

Handlungsorientiertes und eigenständiges Lernen haben Priorität, Methoden lernen und anwenden und die Vernetzung mit bereits vorhandenem Wissen gehören zu den Grundprinzipien des Unterrichts.