Schulsozialarbeit an der Grund- und Realschule plus in Neuerburg

Seit 2007 unterstützen wir - Ursula Thielen-Palzkill (Dipl. Soz.päd.) und Simone Knop (Dipl. Päd.) – als Schulsozialarbeiterinnen die pädagogische Arbeit an der Schule. Angestellt sind wir beim Ökumenischen Erziehungshilfeverbund gGmbH (Jugendhilfestation) in Bitburg.

  Was machen wir?

  • Beratung von Schülern und Schülerinnen, Eltern und Lehrern;

  • Soziales Lernen mit Klassen oder Schülergruppen zur Verbesserung des Klassenklimas;

  • Vermittlung an Fachberatung

  • Wie können Sie uns erreichen?

  • Wir verstehen uns als Ansprechpartnerinnen für alle Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrer. Gerne wollen wir mit Euch und Ihnen nach Lösungen für Eure/ Ihre Nöte und Sorgen suchen.

    Für Eltern sind wir vormittags in unserem Büro (Durchwahl 9604-27) oder über das Sekretariat erreichbar. Sie können auch gerne über E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen (simone.knop@jugendhilfestationen.de; ursula.thielen-palzkill@jugendhilfestationen.de).

    Die Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit, in den Pausen zu unserem Büro zu kommen. Sollten wir mehr Zeit benötigen, stimmen wir mit den Lehrkräften weitere Termine ab.