Gewalt muss auf dem Schulhof Pause machen

 

Seit mehr als zehn Jahren bilden die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz so genannte Schülerassistenten aus. Schülerassistenten organisieren für ihre Mitschüler in Pausen und Freistunden eigenverantwortlich Spiel-, Sport- und Freizeitangebote und helfen so, der Gewalt auf den Schulhöfen vorzubeugen. Auch an der Grund- & Realschule Plus in Neuerburg werden an drei Wochenenden Schülerassistenten ausgebildet. An der 30 Unterrichtseinheiten umfassenden Ausbildung nehmen rund 50 Schülerinnen und von acht verschiedenen Schulen teil.