Kooperative Form mit Ganztagsschulangebot
MENÜ

Berufsorientierung hautnah

Die Grund- und Realschule plus in Neuerburg veranstaltete am 24. Mai 2018 wieder den alljährlichen Markt der Berufe.

Von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 die Möglichkeit sich über verschiedene Ausbildungsberufe der Region Bitburg-Prüm zu informieren. Gleich 17 Unternehmen waren gekommen, um den potentiellen Auszubildenden ihre insgesamt über 50 Ausbildungsberufe näher zu bringen.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich bereits im Vorfeld für zwei verschiedene Workshops entschieden, die sie besonders interessieren.

Ziel der Veranstaltung war es, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Möglichkeiten  beruflicher Ausbildung aufzuzeigen. Sie erlebten Berufe zum Anfassen und konnten direkt mit den ausbildenden Betrieben in Kontakt kommen.

Die Angebote der Betriebe und Unternehmen waren meist praktisch orientiert und auf die Interessen und Fragen der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet. Sowohl Ausbilder, als auch Auszubildende standen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Grund- und Realschule plus bedankt sich sehr herzlich bei allen beteiligten Betrieben für ihre Unterstützung und hofft auch im nächsten Jahr auf eine rege Teilnahme.